trennung
trennung
mecomeo Basic
mecomeo Food
mecomeo Sports
mecomeo Warenkorb
Warenkorb
€ 0.00

Sechs-Stunden-LaufViele Runden und ein Rekord

Sechs-Stunden-Lauf – 29 Einzelläufer und 15 Staffeln laufen um den Sander See, Irene Badke lief einen neuen deutschen Rekord im Sechs-Stunden-Lauf. Sie schaffte gut 48 Kilometer. mecomeo war einer der Sponsoren und wir waren mit einer Staffel vertreten.

Sande – Immer die gleiche Runde laufen, sechs Stunden lang, ist das nicht langweilig? „Kein bisschen, die Strecke ist optimal, tolle lang gezogene Kurven, es ist wirklich schön, hier zu laufen“, sagt Peter Kaminsky. Und der muss es wissen, denn er hat am Sonnabend beim ersten Sechs-Stunden-Lauf um den Sander See die meisten Runden gedreht. Der 33-Jährige aus Emstetten hatte mit 38 Runden die Nase vorn und nahm den Siegerpokal mit nach Hause.

Doch auch die anderen Läufer waren begeistert, und zwar sowohl die Einzelläufer, die sechs Stunden lang unermüdlich ihre Runden drehten, als auch die Staffelläufer, die zu fünft an den Start gingen. Hier lief jeweils ein Staffelläufer eine Runde und gab den Stab dann weiter an den nächsten. „Hier zu laufen ist wie Urlaub“, meinte eine Läuferin begeistert über die Runde. um den See.

Organisiert wurde der Lauf von den „Ultrafriesen“ mit Harald Ehlers, Jürgen Hinrichs, Frank Dams und Mike Pieprytza zusammen mit dem Gemeindesportbund. Vorsitzender Klaus Bünting hatte 14 Helfer mobilisiert, die den ganzen Tag im Einsatz waren. Man hatte nicht mit so viel Resonanz gerechnet, denn es waren insgesamt 29 Einzelläufer und 15 Staffeln im Rennen. 

Da die Teilnahme am Sechs-Stunden-Lauf aber über Anmeldungen lief, waren die Veranstalter auf den Ansturm vorbereitet und die gute Organisation wurde immer wieder sehr gelobt.